BJJ KIDS

Unser Kinderprogramm konzentriert sich auf das spielerische Lernen; Training mit viel Spass und Spiel und ein großartiger Ort, um neue Freunde zu finden.

Der Unterricht findet mittwochs von 17.30 bis 18.15 Uhr und samstags von 11.00 bis 11.45 Uhr statt. Alle Jungen und Mädchen ab 4 Jahren sind willkommen. Das Training findet im klassischen Kimono (Gi) statt, wobei die ersten Schnupperstunden auch in normaler Sportkleidung absolviert werden können.

Der Lehrplan umfasst:

  • Lustige Spiele und interaktive Übungen
  • Grundlegende Jiu Jitsu-Bewegungen, Techniken für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Überblick über alle Positionen und Situationen im Jiu Jitsu
  • Koordinations-, Flexibilitäts- und Elastizitätsübungen sowie Bewegungsübungen
  • Vereinfachte Erklärung der Grundwerte
  • Techniken und Strategien gegen Mobbing

Warum ist HOGA Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) die richtige Wahl für dein Kind:


  • BJJ eignet sich besonders als Kampfsport für Kinder, da Schläge und Tritte verboten sind
  • Unser Kinderprogramm soll unsere jüngsten Schüler in Jiu Jitsu einführen und ihnen helfen, Beweglichkeit, Flexibilität und Koordination zu entwickeln.
  • Unser Lehrplan umfasst unterhaltsame Spiele und interaktive Übungen, die grundlegende Jiu-Jitsu-Bewegungen und Anfängertechniken lehren
  • Durch das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken gewinnt Ihr Kind an Selbstvertrauen und lernt, für sich selbst und für andere einzustehen
  • Dein Kind wird ruhiger, konzentrierter und disziplinierter

HOGA ist Partner des Sozialdepartements der Stadt Zürich und trainiert regelmässig mit den Kindern des Kinderclubs Viadukt und bietet Anti-Mobbing-Programme und Selbstverteidigungstraining auf der Basis von brasilianischen Jiu Jitsu-Techniken an.